Expedition B

Frederic Hormuth
Diesmal geht es um Pressekonferenzen in Gärtnereien, um Stotterer und Grabscher, um das Zeichnen einer Uhr und das Ende der Dämonisierung. Hormuth versucht, die US-Wahl zu verarbeiten und persönliche Schlüsse daraus zu ziehen. Außerdem überlegt er, wer Trumps Geschichte verfilmen sollte und wieso die AfD von zwei Gastarbeiterkindern ausgetrickst worden ist.

Feedback

Meldet Euch mit konstruktiver Kritik, netten Hinweisen oder gerne auch Lob. Aber glaubwürdig muss es sein ;-) Denn denkt immer dran: Wenn Ihr während des Podcasts mit mir sprecht, höre ich das nicht... 

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.